Das bin ich


Eine gepflegte und schlanke Erscheinung mit grau-blauen, funkelnden Augen und halblangen dunkelblonden Haaren, das bin ich, Mistress Kristin. Meine Erhabenheit und unwiderstehliche Erotik werden Dich fesseln, bereits vor einem gemeinsamen Spiel. Ich werde Deinen Fantasien, geheimsten Wünschen und Albträumen Ausdruck verleihen. Als konsequente, aber gerechte Herrin genieße ich es, Dich als meinen Spielball anzusehen.

Meine natürliche Dominanz mit Hang zum Sadismus zwingt erfahrene Spielwillige zur absoluten Demut. Meine feinsinnige Strenge geleitet den Spiel-Neuling zur Reise ins eigene Ich, bei der er seine Grenzen erforschen und vielleicht auch überschreiten kann. Harte Masochisten erfreuen den teuflischen Teil meiner Seele, aber auch der willige Anfänger ist durchaus willkommen. Du bist bei mir gut aufgehoben, vertraue mir Deine Wünsche an, auch wenn Du gerade erst Neuland betrittst und Dir Deine eigenen Fantasien vielleicht noch "komisch" vorkommen.

Ich bin die Herrin Deiner Begierden und Du darfst das Zusammenspiel aus lustvollem Schmerz und sinnlicher Berührung mit mir erleben. Der Wechsel zwischen Schweben und Auffangen, Strafe und Belohnung wird Dich bei mir in den Wahnsinn treiben.

Mit mir erlebst Du facettenreiche Spiele, bei der ich stets individuelle Akzente setze und dennoch Deine Wünsche respektiere, ohne dass ich einem vorgefertigten "Spielplan" folge...

Ich schreibe hier ganz bewußt von "Spiel". Wir beide werden uns auf eine spielerische Ebene begeben, die unserem Naturell des Alltags zwar ähnlich ist, aber unter anderen, spielerischen Rahmenbedingungen stattfindet. Ich lege keinen Wert darauf, immer die herrscherische Domina zu sein. Auch brülle ich nicht dauernd im Millitärstil rum oder gebe Dir gleich bei einem ersten Treffen eine Ohrfeige. (Es sei denn, genau das ist vorher so ausgemacht!) Ich bin ein Mensch wie jeder andere auch. Ich schätze Intellekt genauso wie Humor und daher genieße ich es absolut, mit Menschen zu kommunizieren, die außerhalb eines gemeinsamen Spiels in der Lage sind, mir auf Augenhöhe zu begegnen. Alles andere ist in meinen Augen purer Firlefanz!