DVD-Film Kristins Hausschlachtung


Ein Film über eine traditionelle Hofschlachtung.

Kristin holt ihr Schwein beim Bauern ab. Sie treibt das Tier in den Autoanhänger und fährt los. Angekommen auf dem Hof, wird zunächst alles für die Hausschlachtung vorbereitet. Danach holt Kristin ihr Schweinchen aus dem Hänger, bindet es fest am Ring an und betäubt mittels Bolzenschuß vor dem Stechen. Das Schwein wird in die Brühwanne gerollt, mit Kratzglocken bearbeitet und anschließend auf dem Tisch abgeflammt und rasiert. Danach geht es im Hängen ans Ausnehmen und als endlich die beiden Schweinehälften im Hof am Krummholz baumeln, wird noch ordentlich der Anhänger geputzt.

Das Treiben des Schweins auf den Hänger und von diesem wieder hinunter ist in diesem Film jeweils schön in Zeitlupe zu sehen, genauso wie das Ansetzen des Bolzenschußgeräts. Am Ende des Schlachttages beim Putzen im Hänger gibt es ganz viel nasse und glänzende Gummischürze an Kristin zu sehen.

Bei diesem Film wurde bei einer richtigen Schlachtung mitgedreht. Das Schwein wurde nach allen geltenden gesetzlichen Bestimmungen geschlachtet, komplett verwertet und KEINESFALLS nur für die Filmerstellung aus einer Laune heraus geschlachtet.

49 Minuten DVD-Filmmaterial. Der Film läuft auf handelsüblichen DVD-Playern und auch auf dem PC, Tonqualität in stereo und in sehr hoher Bildauflösung (Full HD).

FSK 18. Altersnachweis erforderlich. Alle Darsteller über 18 Jahren.

 
 

80,00 EUR

 

MwSt. inklusive

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St

Zu diesem Artikel würde auch folgender passen:
 
Bilder-CD Kristin beim Wursten

7 Bilder in der Wurstküche. Aufnahmen aus der Hausschlachtung von Schwein Erna. Eine Metzgerin in Gummischürze in authentischer Umgebung. Mehr lesen? Bild klicken!

15,00 EUR